direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Projektwerkstatt Kontrast startet zum Sommersemester 2019

Lupe

Zum Sommersemester 2019 startet die Projektwerkstatt Kontrast unter der Schirmherrschaft des Fachgebiets Montage- und Handhabungstechnik an der Technischen Universität Berlin.

Ziel der studentischen Lehrveranstaltung ist es, durch Einnahme unkonventioneller Perspektiven auf verschiedene Problemstellungen die fachliche Weiterentwicklung der Studierenden ebenso zu fördern wie persönliche Horizonte zu erweitern. Durch die Anwendung partizipativer und demokratischer Lehrmethoden wird ein Forum kreiert, das es Studierenden unterschiedlicher Disziplinen erlaubt, sich kritisch mit vorhandenen Paradigmen auseinanderzusetzen. Renditemaximierung und Wachstumsdogma stehen dabei ebenso im Zentrum der Projektwerkstatt wie die Rolle von Innovation und Automatisierung im Spannungsfeld zwischen Markt und Mensch. Insgesamt wird Kontrast über einen Zeitraum von vier Semestern gefördert.

Das Konzept der studentische Projektwerkstätten existiert an der Technischen Universität Berlin bereits seit 1985. Studierende erhalten die Möglichkeit, in Eigeninitiative interdisziplinäre und ökologisch ausgerichtete Fragestellungen außerhalb von konventionellen Lehrveranstaltungen zu untersuchen.

Weitere Informationen zu studentischen Projektwerkstätten an der TU Berlin finden Sie hier

Der Auftakt der Veranstaltung erfolgt am Dienstag, den 09. April um 16:00 Uhr c.t. in Raum MAR 0.003, Marchstr. 23 in 10587 Berlin.

Weitere Informationen unter www.kontrast-werkstatt.de oder per E-Mail an info@kontrast-werkstatt.de.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe