direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Neue Wege im Lebenszyklusmanagement von Investitionsgütern

Lebenszyklusbegleitendes Management von Investitionsgütern in Produktion, Energie und Verkehr wird, auch als Antwort auf die Krise, ein immer wichtigerer Wertschöpfungsfaktor.

Dabei erforderliche wissensintensive Aufgaben wie Entwicklung, Inbetriebnahme, Schulung, Wiederverwendung und insbesondere die Instandhaltung sind umso effektiver und effizienter durchführbar, desto zielgerichteter Wissen zur richtigen Zeit, am richtigen Ort und in der richtigen Form zur Verfügung steht. Im Rahmen des Fraunhofer Innovationsclusters MRO und des BMBF-Forschungsprojektes SemSys stellt sich das Produktionstechnische Zentrum Berlin diesen Herausforderungen.

Wir haben mit Ihnen die neuesten Entwicklungen und Ergebnisse in diesem Fachgebiet geteilt und luden Sie herzlich zum Auftakt einer Reihe von Veranstaltungen „Neue Wege im Lebenszkylusmanagement von Investitionsgütern" ein.

Ziel war es, neben der Vermittlung neuester Erkenntnisse, gemeinsam mit Industrie und Forschung in interaktiven Workshops wichtige Entwicklungen zu diskutieren und zukünftige Forschungs- und Entwicklungspotenziale zu identifizieren.

So ergaben sich Anknüpfungspunkte für die kooperative Umsetzung in zukünftigen technologischen Innovationen. Wir freuten uns, Sie am 25. Februar 2010 in unserem Hause begrüßen zu dürfen. Prof. Dr.-Ing. Günther Seliger

Vorträge

  • Innovationscluster: Maintenance, Repair and Overhaul
  • PLM-Werkzeuge für die Instandhaltung
  • Semantic Web Systeme: Anwendungen im Lebenszyklusmanagement

Workshops

  • Instandhaltungsmanagement von morgen – Herausforderungen an die digitale Unterstützung
  • Semantic Web basiertes Lebenszyklusmanagement für Investitionsgüter
Termin
25.2.2010
Zeit
14:00- 18:00 Uhr
Ort
Produktionstechnisches Zentrum Berlin (PTZ), Pascalstr. 8-9, 10587 Berlin
Teilnahmegebühr
150 Euro
Flyer
Flyer (PDF, 11,7 MB)

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe